Crowd Book - Nutzungsbedingungen

Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für unsere App „Crowd Book“ (folgend „App“) und unserer Website https://crowdbook.app (folgend „Website“).

Bitte lest unsere Bedingungen sorgfältig durch. Mit dem Herunterladen und Nutzen unserer Dienste stimmt ihr unseren Nutzungsbedingungen zu. Solltet ihr mit diesen nicht einverstanden sein, solltet ihr unsere App und Website nicht nutzen.

Wir können unsere Nutzungsbedingungen, wenn wir dies für notwendig halten, jederzeit überarbeiten. Wir werden euch über diese Änderungen informieren, bevor ihr unsere Dienste weiter nutzen könnt. Zum Beispiel als Erwähnung in den Update-Hinweisen in den jeweiligen App-Stores.

Durch die Weiternutzung unserer Dienste bestätigt ihr auch die neuen Nutzungsbedingungen. Bei Einwänden solltet ihr unser Angebot nicht weiter nutzen und die App von eurem Gerät löschen.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle ist Fabian Keunecke (folgend „Crowd Book“, „wir“, „uns“). Kontaktinformationen sind im Impressum vorzufinden.

1. Service

Crowd Book bietet euch eine Platform in den Geschichten geschrieben werden können. Diese können zusammen mit anderen Nutzern oder alleine ausgearbeitet werden. Einzelene Textabschnitte können bewertet werden. Zu jeder Geschichte existiert ein Chat in dem sich der Verfasser der Geschichte mit den anderen Nutzern austauschen kann. Um das Angebot abzurunden wird die App ähnlich wie eine Community aufgebaut. So ist jedem Nutzer möglich seine eigene Profilseite zu pflegen.

Um euch auf neue Inhalte und Updates zu euren Geschichten hinzuweisen, senden wir euch Benachrichtigungen. Es steht euch frei diese jederzeit zu deaktivieren.

2. Kosten

Unsere App kann kostenfrei heruntergeladen werden. Um uns zu finanzieren existiertes eine Abo Mitgliedschaft („Crowd Book Plus“), um besondere Funktionen freizuschalten. Hierzu zählen extra Elemente für den Nutzer-Avatar und die Zuletzt Online Sichtbarkeit. Außerdem kann der Benutzername eines Nutzers nur mit aktiver Crowd Book Plus Mitgliedschaft geändert werden.

Zusätzliche sind wir jederzeit berechtigt Werbung, weitere In-App Produkte oder andere Bezahldienste einzuführen.

3. Konto

Zur Nutzung unser App ist ein Konto notwendig. Dies kann erstellt werde, sobald die App das erste Mal gestartet wird. Der Benutzer ist als Inhaber alleine verantwortlich für die von seinem getätigten Konto Aktivitäten. Mit der Erstellung eines Accounts bestätigt ihr unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

4. Lizenz

Wir gewähren euch ein beschränktes, widerrufbares, nicht übertragbares und nicht ausschließliches Recht für die Nutzung von Crowd Book. Die Nutzung ist nur für persönliche und nicht-kommerzielle Zwecke gestattet. Diese Regelung gilt auch für alle weiteren Versionen und anderen verfügbaren Diensten von Crowd Book. Hiervon ausgenommen sind solche, welche ein separates Nutzungsrecht erhalten.

Es ist nicht gestattet die App zu ändern, oder ein abgeleitetes Werk bzw. Dienste aus der App oder Teilen der App zu erstellen. Desweiteren ist es nicht erlaubt Inhalte oder Teile unseres Angebots/Dienste zu runterzuladen, zu extrahieren, oder für andere Zwecke zu speichern. Es ist nicht gestattet Reverse Engineering, Dekompiliereren oder vergleichbares auf unser Produkt oder Teile davon anzuwenden. Die App ist nur zur Nutzung des vorgesehenen Zwecks zu benutzen.

5. Inhalte

Die in der App veröffentlichten Geschichten und Textabschnitte gehören den Autoren der jeweiligen Texte. Bei Geschichten mit mehreren Autoren hat der jeweilige Verfasser das Recht am jeweiligen Abschnitt. Eine Verwendung der auf Crowd Book veröffentlichten Texte für eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet! Die Inhalte dürfen unter Nennung der mitgewirkten Autoren und einem Link zur Geschichte für private Zwecke weiterverbreitet werden. Für die Nennung kann der Benutzername der Autoren verwendet werden.

Mit der Veröffentlichung eurer Texte auf Crowd Book räumt ihr uns die vollen Rechte für eurer Texte ein. Ihr erteilt uns die Berechtigung eure Werke zur Nutzung und Veröffentlichung in der App weiterzuverarbeiten. Zusätzlich gewährt ihr uns die Texte auf unseren Sozialen Kanälen und für Werbezwecke weiter zu verbreiten. Dies geschieht nur unter Nennung eures Benutzernamens und die Verlinkung zur jeweiligen Geschichte. Dieses Nutzungsrecht gilt auch, wenn ihr die veröffentlichten Texte nachträglich wieder entfernt. Wir werden eure Geschichten und Werke nicht auf kommerziellem Weg vertreiben oder verkaufen! Dieses Recht bleibt euch allein vorbehalten.

Texte mit expliziten Inhalten wie Pornografie oder Gewalt, sind nur für Nutzer ab 18 Jahren bestimmt. Solange Crowd Book noch keine Funktion „ab 18“ in der App anbietet, müssen Geschichten mit expliziten Inhalten von euch mit der Kennzeichnung (+18) im Titel versehen werden.

Wir sind jeder Zeit berechtigt Textabschnitte und Geschichten nach eigenem Ermessen aus der App zu entfernen. Mögliche Gründe können Spam, Werbung, oder im folgenden Abschnitt genannte Punkte sein.

Spam, Links, Werbung, Beleidigungen, Hassreden, Mobbing, Rassismus, Diskriminierung und alles andere was die Würde des Menschen verletzt sind auf Crowd Book strikt untersagt! Um unsere Regeln einzuhalten sind wir berechtigt einzelne Nutzer aus der App zu sperren, und den Zugang zu Crowd Book damit zu blockieren. Dies geschieht in den meisten Fällen mit einer vorangegangenen Verwarnung. Bei schweren Verstößen sperren wir den entsprechenden Nutzer direkt.

6. Gewährleistung

Unsere angebotenen Dienste werden euch ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung gestellt.

Wir sind bemüht die Echtheit und Korrektheit unserer Daten zu bewahren. Können jedoch nicht versichern, dass diese der aktuellen Begebenheit entsprechen.

Während wir versuchen unser einen bestmöglichen Service bereitzustellen, können wir nicht gewährleisten, dass der Dienst immer sicher oder fehlerfrei arbeitet, die App ohne Verzögerung oder Störungen verfügbar ist, unsere Software virenfrei ist.

Der Anwender hat selbst Sorge zu tragen, dass sein System sicher und mit möglichen Sicherheitsvorkehrungen (z.B. Sicherheitsupdates) geschützt ist.

Gewährleistungsansprüche auf Verbindlichkeiten, Datenverlust, Schäden oder verursachte Kosten unterliegen der Verantwortung des Nutzers.

Wir sind jeder Zeit berechtigt die grafische Oberfläche, die Funktionen, sowie die angebotenen Inhalte nach eigenem Ermessen dauerhaft oder vorübergehend zu ändern oder zu entfernen.

7. Datenschutz

Wie personenbezogene Daten gesammelt bzw. verarbeitet werden, sind in den Datenschutzbestimmungen festgehalten.

8. Haftungsbeschränkung

Unsere Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, sofern es sich nicht um die Verletzung einer vertragsbezogenen Pflicht oder Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt.

Soweit wir von der Haftung ausgeschlossen oder beschränkt sind, gilt selbiges auch für die persönliche Haftung von Erfüllungsgehilfen, Vertretern oder Mitarbeitern.

9. Nebenabreden

Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Auch der Verzicht auf die Schriftform kann nur schriftlich erfolgen.

10. Kontakt

Wenn ihr Feedback, Fragen, Probleme oder Verbesserungen habt, kontaktiert uns.

Bei weiteren Fragen kontaktiert uns bitte, wir helfen gern weiter!

Stand: 25.01.2021